Versorgung mit Lymphdrainage in Gefahr

Versorgung mit Lymphdrainage in Gefahr – Änderung der Heilmittelrichtlinie abwenden! Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenversicherungen hat nun eine neue Regelung in der Heilmittel-Richtlinie angestoßen: Therapeuten sollen Kompressionsbandagen erst im Anschluß an die Manuelle Lymphdrainage MLD anlegen. (siehe Beschluss des G-BA www.g-ba.de/informationen/richtlinien/12/#tab/beschluesse/details/2590/listContext/beschluesse), ohne

Zusatz Anti-Rutsch-Noppen bei mediven

NEU! Anti-Rutsch-Noppen als Zusatz bestellbar bei den mediven flachgestrickten Kompressionsstrümpfen! Ab 4. Oktober 2016 gibt es von medi optional bestellbar den neuen Zusatz Anti-Rutsch-Noppen für alle Flachstrick-Versorgungen als Alternative zu den Haftbandstücken! Die Anti-Rutsch-Noppen bieten beispielsweise bei ausgeprägten Körperformen sowie